Blog

Innenausbau einer Werbeagentur

Hand in Hand mit dem Architekturbüro und gemeinsam mit Metallbauern, Elektrikern und Schreinern aus unserem Handwerker-Pool haben wir den Innenausbau von zwei Bestandsbauten der Heyne Fabrik für die Werbeagentur Kastner realisiert.

Insgesamt entstanden 42, auf 50 erweiterbare Arbeitsplätze und Besprechungszonen mit überwiegender Open-Space-Nutzung in 4er Teams sowie separate Bereiche für die Illustratoren, ein Werkstattbereich, Konferenzräume und die „Kapitänskajüte“.

Überwiegend wurde bei der Umgestaltung mit naturbelassenem und sägerauem Eichenfurnier sowie rohem, gepulvertem und matt lackiertem Stahl gearbeitet. Die Farben sind angelehnt an Bestandsmaterialien wie Backsteinwände und nuancieren von rot bis schwarz.

Im Wesentlichen haben wir folgende Arbeiten ausgeführt:

Trenn- und Akustik Vorhänge / Acoustic Divider bestehend aus Schiene Monotrac Grande, und Behängen aus Stoff Arno, mit Molton Zwischenlage, geliefert und montiert

Raumtrenner aus Streckmetall -nach unserem Aufmaß und unserer Planung- durch den Metallbauer anfertigen lassen und durch uns montiert.

Stahlkonstruktionen als Trennung zwischen den Arbeitsplätzen – nach unserem Aufmaß und unserer Planung- vom Metallbauer anfertigen lassen und von uns mit Akustikeinlage bestehend aus Rahmenkonstruktion mit Dämmeinlage beidseitig mit Stoff Kvadrat bestückt, geliefert und montiert.

Die Podeste die durch unseren Schreiner angefertigt wurden, haben wir mit schwarzem Linoleum belegt.

Die Küchenmöbel, Schränke und Schreibtische in diesem Objekt sind ebenfalls von unserem Schreiner angefertigt worden.

Diverse Akustik Verkleidungen als Wandpaneele und Schrankwände mit Stoff Kvadrat und Dämmvlies bespannt.

Als Sicht- und Sonnenschutz haben wir diverse Rollos der Firma MHZ und Buchheister geliefert und montiert.

Unser Elektriker hat diverse Schienensysteme mit Strahlern, sowie Pendelleuchten und Einbauleuchten geliefert, montiert und installiert bzw. diverse Stromleitungen verlegt. Dabei ist er dem industriellen Stil treu geblieben.

Darüber hinaus haben wir jeden Arbeitsplatz mit Rollcontainern der Marke Bisley bestückt.

Ausbauphase

Resultat

Quelle teilweise Fotos und Text

Bitte beachten Sie, dass ab 01.01.2022 unser Geschäft Samstags geschlossen bleibt.#
+